micha_sw.jpg

Michael Sommermeyer (Geschäftsführender Gesellschafter)

Gründungsmitglied von hechtfilm. Arbeitsschwerpunkte: Stoffentwicklung, Produktion, Regie und Kamera. 

Nach dem Studium der Politikwissenschaft und Geschichte in Dresden und Montpellier machte er sich nach verschieden Jobs im Medienbereich selbstständig. Parallel produziert er seit etwa 15 Jahren Animations- und Kurzfilme auf Super8, die erfolgreich auf Festivals und im TV zu sehen waren. Er ist Teil des Organisationsteams der dresdner schmalfilmtage und mitverantwortlich für Filmveranstaltungen im Dresdner Kulturverein artderkultur.
2011 wurde mit der Umwandlung von hechtfilm zur Unternehmergesellschaft der Schritt zur eigenständigen Produktionsfirma vollzogen. Anfang 2013 kam mit Come together. Dresden und der 13. Februar das erste gemeinsame Projekt in die Kinos.